Was ist ein GEB?

Der Gemeinsame Elternbeirat (GEB) ist das vom Gesetzgeber eingerichtete höchste Gremium der Elternvertretung an bayerischen Volksschulen. Er vertritt die Interessen der Eltern von Schülern der Grund- und Mittelschulen einer Gemeinde.


Gemäß BayEUG1) muss in jeder Gemeinde, in der mindestens zwei Volksschulen existieren - zusätzlich zu den Elternbeiräten der einzelnen Schulen - jedes Jahr ein GEB gebildet werden.

1) BayEUG: Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG), Artikel 64, Absatz 2